Deutschland-Gespräche der Jenaischen Burschenschaft

Startseite - Impressum

6. Jenaer Deutschland-Gespräche


Geplanter Ablauf



Freitag, 11. Oktober 2013
20 Uhr c.t.
Begrüßung bei der B! Arminia/ a.d.B.

Samstag, 12. Oktober 2013
10 Uhr c.t.
Vorträge im Hotel "Schwarzer Bär" (Lutherplatz 2)
14 Uhr c.t.
Arbeitskreise zur Gründung eines Burschenschaftlichen Verbandes
20 Uhr c.t.
Einheitskommers im Hotel "Schwarzer Bär" (Lutherplatz 2)

Sonntag, 13. Oktober 2013
10 Uhr c.t.
(Bei Bedarf) Aussprache
Die drei Burschenschaften sind direkt aus der am 12. Juni 1815 gegründeten Urburschenschaft hervorgegangen und trugen und tragen, schon alleine aufgrund ihrer historischen Verantwortung, deren geistiges Vermächtnis weiter in die Zukunft.

Im Jahre 1971 wurde der Jenenser DC in die Jenaische Burschenschaft mit einer gemeinsamen Satzung und Verfassung umgewandelt. 1983 folgte eine gemeinsame Ehrenordnung und das Fahnenabkommen.

Die Jenaische Burschenschaft besteht aus den drei Burschenschaften:

B! Germania/ B! Arminia/ a.d.B. B! Teutonia/

B! Germania/
B! Arminia/ a.d.B.
B! Teutonia/